Benger
Schnäpper

WILLKOMMEN

Fasnet in Bingen – seit über 50 Jahren

Mit Stolz schauen wir auf die vergangenen 53 Jahre
Vereinsgeschichte zurück, in denen viel bewegt, neu geschaffen, aber vor allem das Brauchtum gepflegt wurde.

 

Allem voran steht in Bingen dabei das Bräuteln, das bereits lange vor Gründung der Narrenzunft 1967 ein fester Bestandteil der Ortsfasnet war.
Neben den 
BRÄUTLINGSGESELLEN haben auch die anderen Narrenfiguren, wie die ZUNFTRÄTE, der BENGER SCHNÄPPER
und der HANS HÖDIÖ ihre traditionelle Geschichte zu erzählen. Mehr dazu ist in unserer kurzen Vereinschronik zu finden.

 

News

NACH LINKS WISCHEN

Kontakt

Narrenzunft Bingen e.V.
Hauptstraße 23
72511 Bingen

nz-bingen@gmx.de

  • Facebook
Frohes Fest
Und herzlichen Dank!
Die Narrenzunft Bingen e.V. wünscht allen Mitgliedern, Freunden und Gönnern sowie der Bevölkerung der Gemeinde Bingen ein besinnliches sowie frohes Weihnachtsfest und für das neue Jahr 2020 Gesundheit, Zuversicht und Zufriedenheit.
 
Gleichzeitig möchte sich die Narrenzunft Bingen e.V. bei all denen bedanken, die die Zunft im ablaufenden Jahr finanziell, materiell oder sonst in irgendeiner Weise unterstützt haben. Herzlichen Dank!
Neujahrsempfang
Freitag, 03.01.2020
Zur Einstimmung auf die Fasnet 2020 lädt die Narrenzunft Bingen e.V. alle Mitglieder, Freunde und Gönner recht herzlich zum Neujahrsempfang ab 19:30 Uhr ins Zunftheim ein.
Laufbändelverkauf
Freitag, 03.01.2020
Der Laufbändelverkauf findet vor dem Neujahrsempfang von 18:00 – 19:30 Uhr im Zunftheim statt.

Auch dieses Jahr werden die geleisteten Arbeitseinsätze aus 2019 mit einem Preisnachlass (max. 50%) auf den Laufbändelpreis angerechnet.
Laufbändel für Erwachsene: 70 €
Kinder & Jugendliche unter 16 Jahren: 15 €

Jugendliche unter 16 Jahren dürfen nur in Begleitung eines Elternteils mit zu den Nachtausfahrten (Jugendschutzgesetz!). 
Diese müssen separat bezahlt werden.

Die neuen
Arbeitseinteilungen für 2020 liegen auch am 3. Januar aus. Wer möchte, kann sich dort gleich eintragen oder bei Michael Buzengeiger melden:
07571742446 / Michael_Buzengeiger@web.de

Einzelfahrkarten
Aufgrund der immer strenger werdenden Anforderungen des Busunternehmens können die Einzelfahrkarten nach dem Laufbändelverkauf nur noch am Mittwoch, 08.01.2020 vor der ersten Ausfahrt im Zunftheim von 19:00 – 19.30 Uhr abgeholt werden.